Mobile HR-Arbeit mit der perbit-App für Personaler, Führungskräfte und Mitarbeiter

Mit der neuen perbit-App, die zum Jahresende auf den Markt kommt, haben Nutzer einen sicheren mobilen Zugriff auf ihre HR-Anwendungen. Sie können jederzeit und überall Urlaubstage beantragen oder genehmigen, neue Aufgaben bearbeiten und aktuelle Informationen abrufen. Die Personalverwaltung wird damit mühelos und unbeschwert.

Die technologisch weiterentwickelte perbit-App bezieht verstärkt die Mitarbeiter mit ein. Sie wird sowohl für iOS- als auch für Android-Geräte verfügbar sein und kann Ende 2019 in den App-Stores heruntergeladen werden. So können die Mitarbeiter des Unternehmens, die in Zeiten von New Work und mobiler Arbeitswelt ihre HR-Themen schnell, mühelos, orts- und zeitunabhängig durchführen wollen, diese auf ihren Smartphones erledigen – unabhängig davon, ob sie Apple- oder Android-Geräte nutzen. Dadurch werden die Mitarbeiter stärker in die HR-Themen mit einbezogen und die Personalabteilung wird von Verwaltungsaufgaben entlastet.

Die Besonderheit der neuen perbit-App liegt in ihrer Konzeption speziell für mobile Endgeräte: Sie ist deutlich mehr als eine mobile Webseite, die mittels responsive Webdesign an die Darstellung auf Tablets und Smartphones angepasst ist. Vielmehr kann sie die nativen Bedienelemente des mobilen Endgeräts wie z. B. die Kamera nutzen und damit die Bedienung deutlich komfortabler gestalten als dies über eine mobil-optimierte Webseite möglich wäre.

Ein gutes Beispiel dafür, wie schnell und unkompliziert HR-Aufgaben mit der perbit-App erledigt werden, ist der Urlaubsantrag per App: Die Mitarbeiter beantragen abends oder am Wochenende, wenn sie zusammen mit ihrer Familie die nächste Reise planen, ihre Urlaubstage per Smartphone. Die Führungskraft sieht beim Blick auf ihr Smartphone, dass eine Aktion erforderlich ist, und reagiert zeitnah. Genehmigt sie den Urlaub, werden die Tage gleich auch im perbit Kalender angezeigt.

Für das Einsenden von Dokumenten wie Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen kann die Kamera-Funktion des Smartphones genutzt werden: Die Mitarbeiter fotografieren die Dokumente und reichen sie via perbit-App in der Personalabteilung ein. Lange Wege und eine Zustellung per Post oder Haus-Post gehören damit der Vergangenheit an.

Eine sehr hohe Bedeutung hat die Datensicherheit. Das perbit-Rollenkonzept sorgt dafür, dass jeder Nutzer nur diejenigen Informationen sieht und diejenigen Funktionen nutzen kann, die für ihn freigegeben sind. So sieht jeder Mitarbeiter ohne Führungsverantwortung natürlich nur seine Daten. Die Datenübertragung an den Server erfolgt verschlüsselt, zudem werden keine persönlichen Daten auf dem Mobilgerät abgespeichert. Das bedeutet, dass auch bei Verlust oder Diebstahl keine Daten verloren gehen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Sprechen Sie uns gern an. Sie erreichen uns telefonisch unter: 02505 9300-93 oder per E-Mail an marketing@perbit.de.

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns

Sie haben Fragen zu den Lösungen und Dienstleistungen von perbit? Unsere Experten stehen gern für Sie zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage per Telefon oder über unser Kontaktformular.

+49 2505 9300-93

Anfrage senden
© perbit Software GmbH 2019
Kontakt
Aufnehmen
Kostenlose Online
Demo anfordern
Infomaterial zum
Download 

Kontaktanfrage senden

* Pflichtfelder

Kostenlose Online Demo anfordern

* Pflichtfelder