Neue Funktionalitäten für das Bewerbermanagement und das HR-Controlling

Recruiting mit perbit wird noch einfacher – durch eine automatisierte Bearbeitung von E-Mail- und postalischen Bewerbungen. Auch die Weboberfläche erhält mehr Funktionalitäten: Alle Nutzer können personalwirtschaftliche Kennzahlen in Form von aussagekräftigen Diagrammen einsehen und darstellen. Die neuen Funktionalitäten von perbit.insight sind ab Mitte Dezember verfügbar.

Eine der neuen Funktionalitäten von perbit.insight ist das Recruiting-Tool „CVlizer“. Dieses trägt erheblich zu mehr Zeitersparnis und einer besseren Vorselektion im Bewerbermanagement bei. Der „CVlizer“ ermöglicht eine komfortable Bearbeitung von E-Mail-Bewerbungen, ohne diese manuell erfassen zu müssen. Das funktioniert durch ein zyklisches Auslesen eines dezidierten E-Mail-Postfachs. Bei Bedarf kann der Import von Bewerbungs-E-Mails aber auch manuell durchgeführt werden.

Weitere Zeitersparnis ergibt sich beim Bearbeiten der Lebensläufe, die an die E-Mail-Bewerbungen angehängt sind. Diese werden über CV-Parsing automatisch ausgelesen. Die Personalabteilung kann die Parsing-Ergebnisse mit dem Lebenslauf abgleichen und bearbeiten, bevor diese und die weiteren Dokumente in die perbit.insight-Datenbank übernommen und für das weitere Bewerbermanagement genutzt werden. Bei Lebensläufen, die per Post eingesandt und eingescannt wurden, ist ebenfalls ein Parsing möglich. So müssen auch diese Bewerbungen nicht manuell erfasst werden.

Auch eine Vorselektion der Bewerbungen ist möglich: Beim Sichten der Dokumente und Parsing-Ergebnisse vor der Datenübernahme können die Personaler entscheiden, welche der Bewerbungen interessant sind und weiterbearbeitet werden sollen. Bei den übrigen Bewerbungen können sie veranlassen, dass nur die Rumpfdaten importiert werden, um mit diesen Daten Eingangsbestätigungen oder Absageschreiben zu generieren. Auch das trägt zur Arbeitserleichterung und zur Entlastung der Personalabteilung bei.

Mehr Funktionalitäten bietet darüber hinaus der neue Methodentyp „Diagramme“ für die Weboberfläche: Für Geschäftsführer und alle Führungskräfte, die Zugriff über die intuitive Weboberfläche haben, erlauben die Diagramme eine mühelose Interpretation personalwirtschaftlicher Kennzahlen. Die Diagramme können auf der persönlichen Startseite oder als persönlicher Menüpunkt im HR Solution Center eingebunden werden und sind auf diese Weise sofort im Zugriff.

Je nach Bedarf können Säulen-, Balken- oder Liniendiagramme erstellt werden. Diese sind einfach, gruppiert oder gestapelt darstellbar. Zusätzlich sind Netzdiagramme – als Linien oder Flächen – verfügbar, Kreisdiagramme oder eine Darstellung als Tacho. Auch die Daten-Tabellen, die zum Diagramm gehören, können angezeigt werden. Während der Anzeige können auch der Diagrammtyp und weitere Einstellungen verändert werden. Dieses ist für alle Web-User verfügbar.

Die neuen Funktionalitäten haben Ihr Interesse geweckt?  Dann freuen wir uns über Ihre E-Mail an marketing@perbit.de oder Ihren Anruf: 02505 9300-93.

 

 

 

 

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns

Sie haben Fragen zu den Lösungen und Dienstleistungen von perbit? Unsere Experten stehen gern für Sie zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage per Telefon oder über unser Kontaktformular.

+49 2505 9300-93

Anfrage senden
© perbit Software GmbH 2018
Kontaktanfrage
senden
Kostenlose Online
Demo anfordern
Infomaterial zum
Download 

Kontaktanfrage senden

* Pflichtfelder

Kostenlose Online Demo anfordern

* Pflichtfelder